HelloBody Test, Erfahrungen & Bewertung 2020

0
Hello Body Erfahrungen und Test

HelloBody – Wohlfühlprodukte für Körper, Gesicht & Haare. Laut Hersteller handelt es sich um hochwertige Produkte mit ausgewählten Inhaltsstoffen für unwiderstehliche Haut. Ich habe mich ausführlich mit der Marke auseinandergesetzt. Zudem habe ich mir zahlreiche Meinungen von bisherigen Kunden durchgelesen. Somit kann ich mir eine eigene Meinung bilden und von meinen Erfahrungen berichten.

Was ist HelloBody?

HelloBody ist eine Marke die zahlreiche Produkte verkauft. Produkte für das Gesicht, den Körper und die Haare. Auf der offiziellen Internetseite vom Hersteller wird mit neuen Linien für Mischhaut bis fettige Haut geworben. Auch Gesichtsprodukte für einen strahlenden Teint werden angeboten.

Für alle die es nicht wissen sollten, eine Mischhaut tritt nur im Gesicht auf. Die Mischhaut ist an manchen Stellen trocken und an anderen Stellen normal oder fettig.

HelloBody besteht hauptsächlich aus vier Pflegelinien.

  • Die COCO Detox & Care Pflegelinie soll die Haut regenerieren und ist für eine normale bis trockene Haut geeignet.
  • Die ALOÉ Hydra-Glow Pflegelinie soll die Haut hydratisieren und ist für eine normale und feuchtigkeitsarme Haut geeignet.
  • Die CARA Aufbau & Schutz Pflegelinie soll die Haut nähren und ist für eine normale und sensible Haut geeignet.
  • Die ROSE Pure-Balance Pflegelinie soll die Haut regulieren und ist für eine Mischhaut bis fettige Haut geeignet.

HelloBody Erfahrungen

HelloBody durchschnittliche Kundenbewertung.
Quelle: Amazon.de/HelloBody

Um ein Überblick über die durchschnittliche Kundenbewertung zu erhalten, habe ich bei Amazon vorbeigeschaut. Dort gibt es alle Produkte die auch im offiziellen Online-Shop verkauft werden. Der eingeblendete Screenshot ist die durchschnittliche Kundenbewertung vom HelloBody Coco Cream Body Butter. Denn dieses Produkt ist mit den aktuellen 89 Bewertungen, das Produkt das am meisten bis jetzt bewertet wurde. Wie auf dem Bild zu erkennen ist, wurde das Produkt von der Mehrheit der Kunden mit 5 Sternen bewertet. Um genau zu sein haben von diesen 89 Kundenrezensionen, 65% eine 5-Sterne-Bewertung hinterlassen. Ich werde nun einige positive und einige negative Meinungen von bisherigen Kunden einblenden und auf die Bewertungen eingehen.

Negative Kundenrezensionen

Negative Kundenrezensionen
Quelle: Amazon.de/HelloBody

Bei der ersten negativen Kundenrezension, berichtet diese Kundin von einem komischen Geruch. Laut der Aussage dieser Kundin, war der erste Geruch sehr gut, doch beim zweiten Auftragen soll die Creme merkwürdig gerochen haben. Zudem soll dieser Geruch nicht verschwunden sein. Somit will diese Kundin die Creme nicht mehr auftragen. Aber sie berichtet auch, dass bei der ersten Anwendung die Haut sich zart und glatt angefühlt hat. Diese Bewertung wurde von drei Personen als hilfreich ausgezeichnet.

HelloBody negative Kundebewertung
Quelle: Amazon.de/HelloBody

Die zweite negative Kundenbewertung bezeichnet das Produkt als nicht gut. Laut diesem Kunden hat er durch die Anwendung von HelloBody mehr Pickel bekommen als vor der Anwendung. Deshalb hat dieser Kunde das Produkt mit nur einem Stern bewertet. Diese Bewertung hat bis jetzt eine Person als hilfreich empfunden.

Positive Kundenmeinungen

Positive Kundenmeinung
Quelle: Amazon.de/HelloBody

Die erste positive Kundenmeinung bezeichnet die HelloBody Coco Cream Body Butter als absolut toll. Laut dieser Kundin sei das die beste Body Butter die sie jemals hatte. Denn sie soll ergiebig, reichhaltig und die Haut zart machen. Angeblich hat diese Kundin schon zahlreiche Produkte getestet und kann die Produkte von HelloBody weiterempfehlen. Diese Kundin benutzt die Creme für den ganzen Körper. Die Haut soll seit der Anwendung sehr zart geworden sein und sich toll anfühlen. Die Body Butter soll laut diesem Kunden ein idealer Ersatz zum Deo sein. Denn der Kokos-Geruch angeblich den Schweiß neutralisiert und den ganzen Tag anhält. Diese Kundin ist begeistert von HelloBody und wird die Produkte auch in Zukunft weiter benutzen.

HelloBody positive Bewertung
Quelle: Amazon.de/HelloBody

Die zweite positive Bewertung berichtet ebenfalls von einem zarten und seidiges Gefühl auf der Haut. Laut dieser Kundin von Amazon hat die Creme eine härtere Konsistenz, doch bei der Berührung mit der Haut soll die verschmelzen und super angenehm sein. Angeblich hat sie noch nie eine bessere Body Butter Creme benutzt als die von HelloBody. Auch der Duft wurde als sehr gut beschrieben. Diese Kundin empfehlt noch die COCO GLOW Body Scrup vor der Body Butter anzuwenden. Somit soll das Ergebnis eine unglaubliche Haut sein. Im Großen und Ganzen ist diese Kundin echt begeistert von HelloBody und laut ihrer Bewertung wird sie auch nie wieder eine andere Body Butter benutzen.

HelloBody Inhaltsstoffe

Der Hersteller von HelloBody erläutert, dass jedes Produkt mindestens einen organischen Inhaltsstoff enthält. Die Produkte werden mit einer Formel berechnet um den natürlichen Ursprungsgehalt zu ermitteln. Die Formel soll der prozentuale Anteil aller natürlichen Inhaltsstoffe in einem Produkt widerspiegeln. Laut Hersteller liegt der aktuelle durchschnittliche natürliche Ursprungsgehalt bei 98%.

Auf PEGs (Polyethylenglykole) wurde bei der Entwicklung verzichtet. Ebenfalls wurde auf Parabene, Mineralöle und Mineralwachse oder Mikroplastik verzichtet.

Phenoxyethanol wird nicht absichtlich als Konservierungsmittel verwendet. Laut Hersteller kommt es manchmal vor, dass ein Wirkstoff mit Phenoxyethanol konserviert werden muss. Angeblich versucht der Hersteller immer ein alternatives Konservierungsmittel zu verwenden. Jedoch ist dies nicht immer möglich und das soll der Grund sein, warum Phenoxyethanol in den Listen der Inhaltsstoffen bei einigen Produkten auftaucht.

Die Produkte beinhalten Titandioxid. Laut Hersteller ist Titandioxid ein sicherer und weit verbreiteter Bestandteil in der Naturkosmetik.

Laut dem Hersteller sind die Produkte von HelloBody zu 100% unbedenklich. Sie wurden angeblich gemäß den EU-Vorschriften auf die Verträglichkeit geprüft und zugelassen.

Ist HelloBody Naturkosmetik?

Auf der Internetseite von HelloBody wird erwähnt, dass die Formeln noch nie an Tieren getestet wurde und dies auch nie der Fall sein wird. Laut Hersteller sind Tierversuche mit kosmetischen Produkten seit dem 11. März 2013 europaweit verboten. HelloBody verkauft auch vegane Produkte. Aber nicht jedes Produkt ist vegan. Alle vegane Produkte wurden auch als solches gekennzeichnet. Um sicher zu sein, dass es sich um ein veganes Produkt handelt, empfehlt der Hersteller die Inhaltsstoffe vom gewünschten Produkt zu überprüfen.

HelloBody Nebenwirkungen

Wie schon erwähnt, sind die Produkte von HelloBody angeblich zu 100% unbedenklich. Laut Hersteller wurde die Verträglichkeit der Produkte gemäß den EU-Vorschriften geprüft und zugelassen. Zusätzlich wurden alle Produkte angeblich dermatologisch getestet. Der Hersteller erwähnt auch, dass die Produkte von einem unabhängigen deutschen Testinstitut getestet und mit „ausgezeichnet“ bewertet wurde.

Sollten Sie aber an einer Hautkrankheit leiden, empfehlt der Hersteller die Anwendung von den HelloBody Produkten mit Ihrem Dermatologen zu besprechen. Um zu überprüfen ob die Produkte auch für Ihre Haut geeignet ist.

Laut Hersteller kann es bei manchen Hauttypen bei der Anwendung zu einem Kribbeln oder leichten Rötungen kommen. Jedoch sind diese Reaktionen nicht bedenklich und zeigen, dass die enthaltenen Inhaltsstoffe wirken.

Sollte es jedoch zu Hautirritationen kommen, wie zum Beispiel: ein brennendes Gefühl oder einer anhaltenden Rötung, dann sollte das Produkt abgespült werden. In Extremfällen empfehlt der Hersteller einen Arzt zu kontaktieren, um die Unverträglichkeiten zu klären.

HelloBody kaufen

Wenn Sie HelloBody kaufen möchten, können Sie dies auf der offiziellen Verkaufsseite vom Hersteller tun. Auch auf Amazon konnte ich alle Produkte finden, die auch im offiziellen Online-Shop verkauft werden. Auf Ebay habe ich nur wenige Proudkte von HelloBody gefunden. Zudem werden die meisten Produkte auf Ebay als gebraucht verkauft. In Drogeriemärkten wie DM oder Rossmann werden die Produkte laut meiner Recherche nicht verkauft. Im offiziellen Online-Shop kann mit Visa, Klarna, American Express, Maestro, Mastercard und Paypal bezahlt werden.

Preise & Rabatte

Die Preise von den HelloBody Produkten variieren sehr stark. Im Online-Shop werden einzelne Produkte zwischen 20 und 40 Euro verkauft. Es besteht aber auch die Möglichkeit Sets mit mehreren Produkten von HelloBody zu kaufen. Hier variieren die Preise zwischen 100 und 200 Euro. Aktuell wird auch ein Rabattcode auf der Startseite angezeigt. Laut Hersteller erhält jeder Kunde mit dem Code “ROSE” -20% auf alles. Die Versandkosten für Deutschland betragen 3,90 Euro. Jedoch erhält jeder Kunde ab einem Einkaufswert von 50 Euro eine kostenlose Lieferung. Die Lieferzeit für Deutschland beträgt 2 bis 3 Tage. Zudem kann jede Bestellung mit der Bestellnummer verfolgt werden.

HelloBody Stiftung Warentest

Die Verbraucherorganisation “Stiftung Warentest” hat HelloBody aktuell noch nicht geprüft und getestet. Somit gibt es kein Testergebnis von der Verbraucherorganisation. Sollte in naher Zukunft einen Test von der Stiftung Warentest durchgeführt werden, werde ich diesen Beitrag selbstverständlich aktualisieren und vom Ergebnis berichten.

Bei meiner Recherche habe ich aber einen Beitrag von Öko-Test gefunden. Dort wird erläutert, dass der überwiegende Teil der Inhaltsstoffe von HelloBody unbedenklich ist. Jedoch wurden auch Silikone oder Acrylate (Mikroplastik) gefunden. Zudem sei der Konservierungsstoff Phenoxyethanol in zertifizierter Naturkosmetik nicht erlaubt.

Das Ergebnis vom Öko-Test
Quelle: Oekotest.de/HelloBody

Offizielle Studien

Auf der offiziellen Internetseite von HelloBody wird immer wieder erwähnt, dass die Produkte von einem unabhängigen deutschen Testinstitut getestet und bewertet wurde. Angeblich wurden die Produkte mit „ausgezeichnet“ bewertet. Jedoch wurde weder das Testinstitut genannt, noch gibt es eine Quellenangabe um dies zu bestätigen. Auch bei meiner Recherche konnte ich im Internet keinen Beitrag von einem unabhängigen deutschen Testinstitut finden.

Häufig gestellte Fragen

Bei meiner Recherche zu HelloBody wurden mir die häufig gestellten Fragen angezeigt. Deshalb habe ich diese Fragen hier aufgelistet und versucht sie so gut wie möglich zu beantworten.

Ist HelloBody wirklich so gut?

HelloBody ist meiner Meinung eine seriöse Firma. Die Produkte scheinen bei der Mehrheit der Kunden gut anzukommen. Viele berichten von positiven Erfahrungen. Somit würde ich schon behaupten, dass HelloBody wirklich so gut ist, wie es die bisherigen Kunden berichten.

Wer macht Werbung für HelloBody?

Bei meiner Recherche habe ich gelesen, dass Cathy Hummels und Sarah Lombardi schon lange für HelloBody Werbung machen. Auch zahlreiche andere Influencer hatten schon ein Werbe-Deal mit der Firma. Angeblich wurde auch schon im TV Werbung gemacht.

Wie oft soll man HelloBody benutzen?

Die HelloBody Produkte haben verschiedene empfohlene Routinen. Zum Beispiel ist das COCO FRESH für die tägliche Routine geeignet. COCO PURE sollte ein- bis dreimal pro Woche benutzt werden. COCO CLEAR sollte ein- bis zweimal pro Woche aufgetragen werden. Ich empfehle bei jedem Produkt das bestellt wird, die empfohlene Routine in dem offiziellen Online-Shop nochmal zu überprüfen.

Wie lange hält HelloBody?

Ich kann nicht genau beantworten wie lange HelloBody hält. Denn viele Produkte haben unterschiedliche Packungsgrößen und verschiedene Produkte sollen öfters aufgetragen werden als andere. Aber zum Beispiel, enthält eine Packung “Coco Glow Body Scrub” 200g und hält laut meiner Recherche bei zwei Anwendungen pro Woche zwei bis drei Monate.

Wie oft Coco Clear Anwendung?

Coco Clear soll ein- bis zweimal pro Woche aufgetragen werden. Mit dieser Routine verspricht der Hersteller die beste Ergebnisse. Die Coco Clear Maske soll auf das gereinigte Gesicht großzügig aufgetragen werden. Dann nach 15 Minuten soll die Maske mit kaltem Wasser abgespült werden.

Wo wird HelloBody hergestellt?

Die HelloBody Produkte werden in Deutschland hergestellt. Der Hauptsitz von der Hello Body GmbH ist in Berlin.

HelloBody Bewertung

Nach meiner ausführlichen Recherche habe ich mir natürlich auch ein eigenes Bild über HelloBody gemacht. Ich habe mehrere Stunden damit verbracht, Erfahrungen von bisherigen Kunden zu lesen und im Internet nach allen Informationen zu recherchieren die ich finden konnte. Ich habe versucht alle relevanten Informationen in diesem Beitrag zusammenzufassen.

Was mir an HelloBody nicht gefällt ist vor allem das was auch der Öko-Test berichtet hat, dass Silikone oder Acrylate (Mikroplastik) und der Konservierungsstoff Phenoxyethanol in den Produkten zu finden ist. Außerdem wurden auch PEG-basierte Emulgatoren oder Tenside gefunden. Der Hersteller versucht sich zwar zu erklären, dass immer wieder nach Alternativen gesucht wird um auf diese Inhaltsstoffe zu verzichten. Trotzdem finde ich persönlich, dass diese Inhaltsstoffe einen schon abschrecken können. Was auch einige Kunden berichtet haben, dass der Geruch von den Produkten nicht gut sei.

Was mir an HelloBody gefällt, dass die Mehrheit der Kunden positive Erfahrungen mit den Produkten gemacht haben. Die Bewertungen zeigen, dass die Produkte bei vielen Kunden wirken und somit ist es kein Wunder, dass die Mehrheit überzeugt ist. Man findet zwar ab und zu einige negative Bewertungen, jedoch ist das ganz normal, das gibt es bei allen Produkten. Aber in diesem Fall, ist die Mehrzahl der Bewertungen deutlich positiver als negativ. Die Produkte wurden auch nicht an Tieren getestet und enthalten überwiegend natürliche Inhaltsstoffe. Was mir auch sehr gut gefällt, dass die Produkte in recyclingfähigen Produktverpackungen verschickt werden.

Da mich der Beitrag von Öko-Test schon ein wenig abgeschreckt hat, werde ich keine klare Kaufempfehlung aussprechen. Jedoch finde ich persönlich, dass die HelloBody Produkte auf jeden Fall einen Test wert sind. Vor allem, weil schon so viele Kunden positive Ergebnisse erzielt haben. Deshalb würde ich jedem empfehlen, den Beitrag von Öko-Test nochmal genau durchzulesen und dann für sich selbst zu entscheiden, ob man HelloBody testen will oder nicht. Meiner Meinung nach, würde ich persönlich die HelloBody Produkte testen, weil die positiven Erfahrungen von bisherigen Kunden mich schon beeindruckt haben.

Euer GesundheitsFreak

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here